Warum wir Dir gerne mehr von unserer Region erzählen möchten

Warum wir Dir gerne mehr von unserer Region erzählen möchten

Ab und zu werde ich (Pia, Tochter von Luis und Hannerl) gefragt, warum wir gar so viel Aufwand auf unserer Homepage betreiben. – Ja es stimmt! Die wöchentlichen Beiträge im Blog sind ein Aufwand, aber wir scheiben gerne über die schönen Dinge bei uns zu Hause und wir sind stolz! Heute ist noch dazu Valentinstag und da darf man ruhig mal auch eine Liebeserklärung verfassen …

Heute erzähle ich von meiner Motivation!

Ich lebe in Wien, in einer Großstadt und hier gibt es vieles, was es in meiner Heimat Region in der Weststeiermark nicht gibt. Aber man kann es jetzt auch umdrehen! In der Weststeiermark gibt es ganz wunderschöne Orte, Kraft-Plätze und tolle Schmackerl, Bräuche … die es hier in Wien nicht gibt.

Unsere schöne Region - meine Heimat - Fotos: Thomas Burchhart
Unsere schöne Region – meine Heimat – Fotos: Thomas Burchhart

Am liebsten würde ich der ganzen Welt von unserer schönen Heimat erzählen. Sie ist besonders, hier ist die Geburtsstätte und Kinderstube der Lipizzaner. Dadurch hat unsere Region auch den Namen „Lipizzanerheimat“ bekommen. Wenn man in Wien jemanden erzählt, dass die Lipizzaner schwarz, braun oder grau zur Welt kommen und erst über die Jahre weiß werden und noch dazu aus der Weststeiermark kommen, dann wird man oft merkwürdig angeschaut.

Weststeiermark? – Also in der Nähe von Schladming?

Schneeschuhtour Salzstiegl - Foto: Thomas Burchhart
Schneeschuhtour Salzstiegl – Foto: Thomas Burchhart

Dann erkläre ich die Einteilung von der Steiermark. Den oberen Teil (der Steiermark) weg denken, den Bereich rund um Graz nach den Himmelsrichtungen einteilen und dann findet man Köflach, den Bezirk Voitsberg westlich von Graz.
Köflach ist nur ca. 30 Auto-Minuten von Graz entfernt oder 60 Auto-Minuten von Klagenfurt. Viele unserer Gäste kommen zu uns, weil auch Spielberg nicht weit weg ist und auf der anderen Seite gibt es die Weinebene, die Schilcher Region und vieles mehr.

In unserer Region gibt es aber mehr als nur die Pferde! Unsere Hügel und Berge sind wunderschön, die sind ideal zum Wandern in jeder Jahreszeit. Man kann wunderschöne Schneeschuhtouren z.B. vom Gaberl übers alte Almhaus und Rappold bis hin zum Salzstiegl machen.

Schneeschuhtour am Salzstiegl - Foto: Thomas Burchhart
Schneeschuhtour am Salzstiegl – Foto: Thomas Burchhart

Hast Du diese Aufnahmen gesehen? Mein Herz schlägt für die Lipizzanerheimat / Weststeiermark …. und wie meine Heimat sonst noch genannt wird!

Ist es nicht wunderschön?

Wer es lieber gemütlicher mag, kann in unserer Therme Nova entspannen oder unterschiedliche Sehenswürdigkeiten (Hundertwasserkirche, Fuchsbrunnen, Kirche Maria Lankowitz, Bergbaumuseum Karl-Schacht, etc.), die eine oder andere Ausstellungen oder Konzerte besuchen oder Aktivurlaub (am Golfplatz in Maria Lankowitz, am Pibersteinersee oder beim Erkunden der Region) machen.

Wenn Du also Ideen brauchst, was Du in unserer schönen Region machen kannst, bist Du herzlich eingeladen, Dich bei uns zu melden! Meine Eltern sind begeisterte Köflacher. Sie nehmen sich Zeit für unsere Gäste. Ich bin stolz aus so einem schönen Teil von Österreich zu kommen und ich würde mich freuen, wenn wir alle mit mehr STOLZ der ganzen Welt unsere Region vorstellen. Wenn auch Du Tipps für Urlauber und Einheimische hast, dann schreibe uns ein Kommentar oder per Mail an info @ karpfenking PUNKT at.

Hast Du mehr Interesse?

Diese Seiten könnten Dich auch interessieren: Auf unserer Seite Die Region bzw. Unsere Partner in der Region findest Du weitere Infos, Fotos und Links.
Im Sommer habe ich über meinen Urlaub in unserer Region geschrieben. Meine Eltern warn letztes Jahr beim Golfschnuppern.
Wenn Du mehr über die Weststeiermark wissen willst, kannst Du auch bei WIKIPEDAIA – Weststeiermark nachlesen. Solltest Du jetzt auch Lust auf eine Wanderung haben, dann schau doch mal hier.

  1. Liebe Pia!
    Ich danke Dir für deine Liebeserklärung an die Lipizzanerheimat. Mir gefällt unsere Heimat auch so gut. Es ist toll wie Dein Thomas diese schönen Plätze mit der Kamera eingefangen hat. Ich hoffe, dass es viele Leute sehen und diese Naturschönheiten besuchen.

    • Hallo Papa,
      ich freu mich, dass Du und Mama Euch so um Eure Gäste, unser schönes Haus und die Teichanlage kümmert. In der heutigen Zeit ist so etwas nicht mehr selbstverständlich. Wir freuen uns, wenn wir mit den Fotos und den Beiträgen Euch etwas unterstützen können.
      Und ich freu mich über jeden Beitrag, weil ich auch jedes Mal etwas dazu lernen darf!
      Alles Liebe,
      Pia

  2. Liebe Pia,

    das sind ja wundervolle Bilder! Da bekommt man direkt Lust in den Urlaub zu fahren!!!

    Liebe Grüße aus Willich

    Steffi 🙂

    • Liebe Steffi,
      vielen Dank, da freu ich mich!
      Vielleicht machst Du ja auch mal bei uns in der Lipizzanerheimat einen Urlaub. Wie Du vielleicht schon gesehen hast ist Euer Hund Boerne bei uns gerne gesehen. Und schon nächste Woche könnte der Beitrag für Dich sehr interessant sein. Also vielleicht schaust Du am Mittwoch wieder auf unserer Seite vorbei!
      Liebe Grüße nach Willich,
      Pia und Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: