Vogel-Amsel, Drossel, Fink und Star, alle Vögel sind noch nicht da!!!-Titelbild1440x530

Amsel, Drossel, Fink und Star, alle Vögel sind noch nicht da!!!

Mit dem Frühling werden die Vögel bunter und die Vogelstimmen lauter und vielfältiger. Luis beschäftigt sich mit den verschiedenen Vogelarten seit vielen Jahren. Ich kann mich erinnern, dass wir (Hannerl, meine Schwestern und ich) vor vielen Jahren – ich glaube zu einem Vatertag ein Buch über die heimischen Singvögel mit damals noch Kasette geschenkt haben. Luis hat den verschiedenen Lauten zugehört und auch versucht diese nach zu machen. Die Beschreibungen der Vögel und die Bilder genau angeschaut. Hier zeigt Luis einige Fotos aus seiner Wildkamera von der Teichanlage und erzählt über seine Beobachtungen zu den Vögeln.

Vögel der Wintermonate

Im Winter sind Stockenten, Bussard, Krähen, Spechte, Häher, Amseln, Sperlinge(Spatzen), Finken, Rotkelchen, Kohlmeisen, Blaumeisen und Zaunkönig am Teich.
Die Wintervögel sind fast alle Körnerfresser und kommen zu den Futterstellen. Ende Jänner kam heuer bereits die Ringeltaube als erster Zugvogel zurück. Ab Ende Februar kann man den Waldkauz seinen Lockruf aus dem Wald hören.

Bussard und Krähen an der Teichanlage
Bussard und Krähen an der Teichanlage

Vögel kommen im Frühling zurück

Von Mitte März geht es dann Schlag auf Schlag, fast mehrmals täglich kann man neue Ankömmlinge beobachten. Die gemeine Bachstelze auch Hoaltavögerl genannt oder der Hausrotschwanz und der Gartenrotschwanz. Auch der Storch ist gekommen zuerst das Männchen und ca. 2 Wochen später das Weibchen. Wer ganz früh aufstehen mag hat vielleicht das Glück einen Waldschnepfe zu sehen und zu hören. Bei den Schwalben kommen zuerst die Rauchschwalben später die Mehlschwalben und noch später die Mauersegler.
Ab Mitte April wenn man Glück hat kann man den Kuckuck rufen hören. Ganz selten hört man zu Pfingsten den Pirol auch Pfingstvogel oder Goldamsel genannt Im Sommer kann man die Wachtel und die Nachtigall schlagen hören.

Amsel - Drossel - Stockente mit Familie - Storch
Amsel – Drossel – Stockente mit Familie – Storch

Zwischen durch sind natürlich auch Baumfalken beim Balzflug oder später beim Füttern ihrer Jungen zu beobachten. Es gibt fast keine Zeit in der man keine Vögel sieht.

Vögel sind wichtige Insektenfresser

Die meisten Zugvögel sind Insektenfresser, auch die meisten Körnerfresser ziehen ihre Brut mit Insekten auf. Sie sind daher sehr wichtig für unsere Umwelt und das Gleichgewicht.

Fassanhahn - Grünspecht - Reiher - Bachstelze
Fassanhahn – Grünspecht – Reiher – Bachstelze

Im Herbst werden wir dann vom Sommer und den Rückflug in die Winterquartiere berichten.

Links zu Vögel Beiträgen

Wir haben das Thema „Vögel“ auch immer wieder und möchten Dir hier die Links zu unseren Beiträgen zeigen: Stunde der Wintervögel, Frühjahrsputz im Winter oder doch eher Hochzeitsvorbereitungen Sibirische Kälte im Februar – Winterlandschaft um die Teichanlage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(c) www.karpfenking.at

%d Bloggern gefällt das: