Quittenmarmelade Rezept von Luis mit Ingwer oder steirischen Krenn

Quittenmarmelade mit Ingwer oder Krenn (Rezept)

Im Herbst gibt es bei unserer Streuobstwiese einige Früchte die zu verarbeiten sind. Die Quitten sind besondere Früchte. Sie haben Haare und die bei uns wachsenden Früchte sind roh nicht für den Verzehr geeignet. Aber Luis hat viel Marmelade gekocht, unsere Gäste freuen sich immer wieder über die Kostproben und das Rezept kannst Du auch ausprobieren!

Quitte ist GESUND

Schade eigentlich, dass auf dem Obst was so bei uns auf der Streuobstwiese wächst nicht so ein Zettel drauf ist, wo all die tollen Vitamine, Mineralien etc. drauf stehen. Hier die uns bekannten gesunden Inhaltsstoffe: Kalium, Natrium, Zink, Kupfer, Fluor, Eisen Mangan, Vitamine und viel Pektin!

Zutaten für Quittenmarmelade

♥ Quitte(n)
♥ Gelierzucker (2:1)
♥ Ruhm (etwas)

Zum Abschmecken: Krenn oder Ingwer

Material

♥ Flotte-Lotte oder Stabmixer
♥ Marmeladegläser mit Deckeln

Zubereitung nach dem Rezept von Luis

Ich nehme schön reife Früchte, wasche und bürste sie damit sie sauber und vom haarigen Belag befreit sind. (Ich habe auch schon bei vielen anderen Rezepten gelesen, dass die Früchte geschält werden, finde ich nicht notwendig.) In der Schale ist viel Piktin.
Diese Früchte werden danach geviertelt, eventuelle Fäulnisstellen oder Beschädigungen sowie das Kerngehäuse werden einfach durch saubere Schnitte entfernt.

Quitten noch am Baum, im Korb und dann im Topf
Quitten noch am Baum, im Korb und dann im Topf

In einem großen Kochtopf mit 1,25 Liter Wasser erhitze ich ca. 2 Kilo reines Fruchtfleisch unter ständigen Rühren bis die Fruchtstücke weich und breiig sind.

Danach wird das ganze durch die „Flotte Lotte“ getrieben, Du kannst auch den Stabmixer verwenden. Anschließend gebe ich zu dieser Menge 1 Kilo Gelierzucker 2:1 und einen guten Schuss Ruhm. Wieder wird gerührt und leicht erhitzt bis die Marmelade ganz leicht blubbert.

Quitten Marmelade mit Inger oder steirischen Krenn ein Rezept vom Karpfenking
Quitten Marmelade mit Inger oder steirischen Krenn ein Rezept vom Karpfenking

Jetzt ist die Quittenmarmelade schon fertig und kann in die Gläser abgefüllt werden. Bitte nicht bei den Deckeln der Gläser spare, nehmt lieber immer Neue, es wäre schaden um die gute Marmelade. Ich habe für diese Menge 16 Gläser mit einer Füllmenge von 230 Milliliter benötigt.

Ich habe es in diesem Jahr auch mit geraspelten Ingwer oder Krenn versucht. Welche Geschmacksrichtung schmeckt Dir am Besten? Hast Du gewusst, dass die Quitten-Kerne gesund sind wenn Du sie lutscht? Wir haben es beiMein Kräuterkeller – QUITTE – WARUM IHRE KERNE SO GESUND SIND gefunden.

Was wir aus den Produkten unserer Teichanlage und Streuobstwiese sonst noch machen findest Du bereits in vielen anderen Rezepten hier im Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: