Ostern Nachdenken und an der Natur erfreuen

Ostern – Nachdenken und an der Natur erfreuen

In den Medien gab es in letzter Zeit so viele Berichte, Beiträge, … darüber wie WIR die Welt verändern. Ich denke es passt jetzt ganz gut zu Ostern. Ostern ist ja eine Zeit zum Nachdenken und auch um sich an der Natur zu erfreuen. In der Fastenzeit verzichten viele Menschen auf etwas, was ihnen LIEB ist, früher war es oft Fleisch, Alkohol oder vielleicht auch Zucker. Heute?

Das Titelfoto zeigt Fotos von einer Ausfahrt zu Ostern 1960 (aus dem Fotoalbum von Luis)!

Verzichten = Fasten

Hast Du schon mal versucht auf Plastik zu verzichten? Gar nicht einfach, nahe zu alles was im Supermarkt gibt ist in irgendeiner Form in Plastik verpackt. Plastik ist praktisch, es ist leicht, … es ist MÜLL – Müll wo keiner von uns weiß, ob er richtig entsorgt wird.

Wegwerfen statt Reparieren – oder doch anders?

Früher war es billiger etwas zu reparieren, heute? Vieles wird weggeworfen. Da tun sich viele Fragen auf! Geht es uns zu gut? Warum achten wir nicht besser auf unsere Rohstoffe? Wie kann es so weiter gehen …?

Kutsche von 1960
Alt + kaputt mit viel Liebe & Zeit könnte man sie herrichten – werden wir 2080 noch Autos von heute haben?

Was wir tun können?

Wir haben hier keine Lösung. Vielleicht nimmst Du Dir einfach in den nächsten Tag und denkst selbst nach. Was wir versuchen werden?

Piber - Natur - LIEBLINGS-ANSICHT
Piber – Natur – LIEBLINGS-ANSICHT

Weniger Müll zu produzieren, wir trennen unseren Müll und versuchen ihn zur Wiederverwertung zu bringen. Wenn weniger gekauft wird – wird auch weniger weggeworfen. Wir machen „unsere“ Natur (unseren Garten, die Streuobstwiese, die Teichanlage, den Wald … beim Spaziergang) sauber – oft trägt der Wind Müll von irgendwo hin, wir können den Müll sammeln und richtig entsorgen. Wir können mehr zu Fuß gehen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir können mehr Produkte aus der Region bzw. aus nachhaltiger Produktion kaufen. Wir können einfach unser Leitungswasser trinken (und auch mitnehmen). Wir können unseren Kindern den „richtigen“ Umgang mit der Natur nahelegen und vorleben. Und vieles MEHR!

Frohe Ostern

Frohe Ostern
Frohe Ostern

Wir wünschen Dir frohe Ostern, eine schöne Familien-Zeit und Zeit um die Natur zu bestaunen! – Nächsten Mittwoch gibt es dann mehr Infos von unseren NATUR im GARTEN Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(c) www.karpfenking.at

%d Bloggern gefällt das: