Rückblick – so war der Tag der Teichanlage & Vorschau – so wird der Herbst

Letzte Woche hat sich bei uns alles um den Tag der Teichanlage gedreht. Mein Papa – Luis – war damit beschäftigt bei der Teichanlage alles vorzubereiten. Er wollte ja auch sicher gehen, dass es viel zu sehen gab. So wurden schon Tage vorher Pflanzen ausgeschnitten, Tiere gefangen und unterschiedlichste Aufbewahrungen für Wassertiere hergerichtet.

Am 26. August 2017 war der 1. Tag der Teichanlage

Obwohl wir erst kurzfristig im August beschlossen haben, diesen Tag der Teichanlage und somit das 10-Jahres-Jubiläum noch im August zu feiern, durften wir uns über zahlreiche Gäste aus Nah und Fern freuen! So haben wir uns gefreut, dass auch Herr Helmut Linhart (Bürgermeister von Köflach) sich interessiert zeigte.

Bügermeister Linhart aus Köflach und Luis
Bürgermeister Linhart zeigte Interesse – Foto: Pia Burchhart

Viele Gäste kannten die Teichanlage bereits vom vorbeigehen oder vorbeifahren doch fast jeder der Gäste war überrascht, welch eine Artenvielfalt hier zu sehen ist.

Interessierte Besucher
26.08.2017 Tag der offenen Teichanlage und viele Interessierte Besucher – Foto: Thomas Burchhart

Ein besonderer Gast kam mit dem Taxi

Als um 15 Uhr ein Taxi zur Teichanlage kam, war die Überraschung für uns alle perfekt. Unser Freund und Gast Gareth Hamilton, der in Riga lebt, kam einfach für einen Rundgang um die Teichanlage, ehe er seine Reise durch Europa fortsetzte.

Gareth und Luis
Freund Gareth aus Riga besuchte Luis & Hanna völlig überraschend – Foto: Pia Burchhart

Das Wetter hätte für diesen Tag nicht besser sein können und so konnte bei herrlichem Sommerwetter die Flora und Fauna bestaunt werden. Zu sehen gab es neben Karpfenläusen, Plankton, Teichmuscheln, einen Steinbeißer und Krebse unterschiedlicher Größen.

Edelkrebs im 2. Sommer
Zweisömmerling Edelkrebs – ca. 4cm – Foto: Thomas Burchhart

Die kleinsten Krebse – sogenannte Sömmerlinge ca. 1,5 – 2cm konnten genau so wie geschlechtsreife 6-7 jährige Edelkrebse angeschaut werden. Während die jüngsten Besucher ihr Glück mit Angel und Kescher versuchten, konnten bei einem Rundgang um die Teichanlage verschiedene Pflanzen, die Streuobstwiese, Insekten und die 18 Bienenstöcke der Imkerei Hohl & Hohl besichtigt werden.

Honigbiene
Honigbiene auf Lavendel – Foto: Thomas Burchhart

Der Höhepunkt eines jeden Rundganges war dann das Entnehmen der Reuse, in der sich weitere Krebse ansammelten, bevor sie anschließend in den Teich zurückgesetzt wurden. So blieben einige Besucher nur für einen kurzen Rundgang, andere verweilten fast den ganzen Nachmittag. In Summe konnten wir ca. 45-50 Gäste an der Teichanlage zählen und es freut uns besonders, dass das Interesse der jüngsten so groß war bzw. ist.

Hast Du jetzt Interesse?

Wir haben für den 1. Tag der Teichanlage kaum Werbung gemacht und es eigentlich nur hier auf der Homepage und auf unserer Facebookseite veröffentlicht. Wir haben deshalb auch schon von einigen Leuten gehört:

„ich wäre auch gerne gekommen“

Gerne – Luis macht auch auf Anfrage eine Teichführung. Mehr Info dazu findest Du unter Unsere Teichanlage

Beitrag in Zeitung „Die Woche“ Voitsberg: 2017-Sept-Die-Woche-Tag-der-Teichanlage

Vorschau auf den Herbstreigen

der Herbst kommt – Foto: Pia & Thomas Burchhart

Noch ist es schön warm und es sind noch Ferien, doch der Herbst kommt mit großen Schritten auf uns zu. Herbstzeit heißt für die Lipizzanerheimat auch Herbstreigen. So werden heuer schon zum 6. Mal Traditionsfeste aus der Region Lipizzanerheimat, die im September und Oktober stattfinden, unter dem Begriff Herbstreigen zusammengefasst und beworben.

Mehr Informationen findest Du im Veranstaltungskalender der Lipizzanerheimat und unter Beitrag über den Herbstreigen in der Lipizzanerheimat – mein Bezirk.

Gestartet wird der Herbstreigen am 2. und 3. September mit dem Musikfest in Bärnbach, weiter geht es mit dem wohl absoluten Höhepunkt in unserer Region, dem Lipizzaner Almabtrieb mit viel Rahmenprogramm in Maria Lankowitz, Köflach und Piber, am 9. September. Den Abschluss macht der Lipizzanerheimatball am 25. Oktober in Rosental.

Wir alle freuen uns auf diese schönen Veranstaltungen und werden mit Sicherheit bei der einen oder anderen dabei sein und hier darüber schreiben. Scheib uns in einem Kommentar wie Dir unser Beitrag gefällt, wir sind schon neugierig!

  1. Liebe Pia,
    tolle Fotos, die machen wirklich Lust auf mehr! Ich bin gespannt, was es hier im Blog in Zukunft noch alles zu lesen gibt und freu mich schon auf weitere Artikel.
    Viele Grüße
    Elke

    • Hallo Elke! Wir haben viele Ideen für die nächsten Artikel – mal sehen so in 1-2 Wochen sollte hier wieder was zu sehen sein. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch! Liebe Grüße, Pia

  2. Ein sehr lustiger Tag auf der Reise von Nordirland nach Lettland!

    • Hallo Gareth,
      es war so eine unglaublich tolle Überraschung für uns alle, dass Du uns besucht hast! Einfach fantastisch! Bei Deinem nächsten Besuch, solltest Du allerdings wieder länger bleiben.
      Viele liebe Grüße auch von meinen Eltern
      Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: