Ausflug zum Ambrosimuseum nach Stallhofen

Ausflug zum Ambrosimuseum nach Stallhofen

Hannerl mag Ausflüge, in diesem Betrag kannst Du mit ihr gemeinsam nach Stallhofen in das Ambrosimuseum gehen. Du bekommt mit Hilfe der Fotos und der Erzählung einen ersten Eindruck und vielleicht magst Du ja selbst so einen Ausflug machen. Weitere Ausflugsziele findet Du bei uns hier.

Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum

Ambrosimuseum 

Gustinus Ambrosi war ein sehr angesehener Bildhauer, seine Werke findet man auf der ganzen Welt. Herr Gustinus Ambrosi (1893 – 1975) verbrachte seinen Lebensabend in Stallhofen. Er hatte ein Atelier in Wien, Graz und London. Auf Grund einer Krankheit im Alter von 6 Jahren verlor Gustinus sein vollkommenes Gehör, im Prager Privat-Taubstummeninstitut erlernte Ambrosi das Modellieren und Schnitzen.

Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum

Ambrosi porträtierte sehr viele große Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und aus der Kirche (2 Päpste). Oft wurde im nachgesagt er kopiere Michelangelo. Er fertigte meist zuerst ein Gipsmodell an bevor er mit Stein arbeitet.  

Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum

Kontakt Ambrosi-Museum

Stallhofen 202, 8152 Stallhofen Tel. +43 3142 22038

Für die Anreise empfehle ich das Auto, bei der Auffahrt zur Kirche – da sieht man schon von der Straße aus, rechter Hand, das von Ambrosi selbst entworfene und gebaute Haus im toskanischen Stil und wunderbaren Garten.

Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum

Der Verein Gustinus Ambrosi hält alles in Schuss, allen voran  Herr Dr. Hans Reiter, er hat uns geführt, mit so viel Herzblut und großem fundiertem Wissen

Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum
Ambrosi-Museum

Tipp bzw. Empfehlung

Es ist ein wunderbares Erlebnis, dass ich allen gönnen möchte. Ich empfehle, deshalb mindest 2 Stunden vorzusehen, die Zeit vergeht so schnell und der Wunsch noch einmal zu kommen ist groß.

Kommentar schreiben & hinterlassen

(c) www.karpfenking.at

%d Bloggern gefällt das: