Der Edelkrebs mit Luis im Pfarrkindergarten Köflach

Der Edelkrebs im Pfarrkindergarten-Köflach

Wir haben Dir ja schon erzählst, dass der Edelkrebs als Wassertier oder Fisch des Jahres 2019 gewählt wurde. Der Grund dafür? Ein trauriger, der Edelkrebs ist selten geworden und wird leider einmal aussterben. Mein Papa (Lusi) möchte aber, dass möglichst viele Menschen so ein lebendiges Tier vor Augen bekommen und war so mit 2 Exemplaren im Pfarrkindergarten Köflach auf Besuch.

Besuch im Pfarrkindergarten Köflach

Pfarrkindergarten Köflach
Pfarrkindergarten Köflach

Luis und der Pfarrkindergarten haben eine lange Verbindung. Pia (Tochter) und Annika (eine Enkeltochter von Luis & Hanna) haben den Pfarrkindergarten als Kinder besucht. Unsere Ponystute Fanny gehört seit vielen Jahren zum Laternenfest dazu und trägt den Heiligen Martin zur Kirche. Luis hat schon viele Vorträge für den Pfarrkindergarten gehalten und die Kinder besuchen auch fast jährlich bei einem Ausflug seien Streuobstwiese und Teichanlage.

Edelkrebs = Astacus astacus

Der Edelkrebs kann 15 Jahre alt werden und wächst auch so lange. Die Männchen können bis zu 20 cm lang werden, wobei die Länge des Krebses von der Nasenspitze bis zum Schwanzfächer gemessen wird. Der Krebs hat einen Panzer den er immer wenn er wächst wechseln muss und er hat 10 Füße beziehungsweise Scheren.

Edelkrebs unterschiedlicher Altersstufen - Foto Familie Wascher
Edelkrebs unterschiedlicher Altersstufen – Foto Familie Wascher

Luis und 2 Krebse auf Besuch

Luis hat 2 Krebse in den Pfarrkindergarten gebracht und 19 Kinder und 2 Kindergartenpädagoginnen bestaunen diese interessanten Tiere. Ganz mutige Kinder haben den Panzer gestreichelt. Die Kinder konnten beobachten wie Krebse rückwärts gehen oder mit den Scheren ein Stück Holz halten. Besonders interessant war es die Augen der Krebse zu beobachten, die der Krebs einzeln bewegen kann.

Edelkrebs im Pfarrkindergarten
Edelkrebs im Pfarrkindergarten

Luis hatte auch Teile von abgestreiften Panzer und Scheren mit. Luis erklärte den Kindern auch von einem Stein im Bauch der auch Krebsen Auge oder Krebsstein genannt wird. Dieser Stein ist aus Kalk, der Krebs braucht dieses zusätzliche Kalk wenn er seinen Panzer wechselt.

Edelkrebspanzer mit Krebsauge (Kalk) - Foto: Burchhart
Edelkrebspanzer mit Krebsauge (Kalk) – Foto: Burchhart

Fragen & Interesse

Die Kinder konnten viele Fragen zu diesen geheimnisvollen Tieren stellen. Luis hat jede menge Antworten und Informationen an die jungen Forscher vermitteln können. Hast Du gewusst, dass der Krebs kann sich auch kurze Zeit außerhalb des Wassers bewegen kann. Dies wird von seinen Kiemen, die er unter dem Panzer hat, wo sie einige Zeit feucht bleiben ermöglicht. Haben Krebse Ohren? Nein, aber der Krebs besitzt Organe und kann Schwingungen aufnehmen und somit irgendwie doch hören. Es war schön die strahlenden Kinderaugen zu sehen und diese Tiere etwas bekannter zu machen.

Weitere Edelkrebsbeiträge

Krebs Augen und Wachstum
Entwicklungsbiologie Krebshäutung – Butterkrebs
Krebs HochZeit (1)
Hochzeit der Krebse – gute Aussichten (2)

Die nächsten geplanten Naturerlebnisse finden am 23.03.2019 bzw. 27.04.2019 von 13:30 bis 15:00 Uhr statt. Die Anmeldung ist telefonisch oder via E-Mail möglich und erbeten. Individuelle Termine sind nach Absprache jeder Zeit möglich! Ein solches Naturerlebnis ist eignet sich für einen Familien- oder Firmenausflug und ist ein tolles Geschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(c) www.karpfenking.at

%d Bloggern gefällt das: